Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2017, 02:00  
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Hier nun ein besonderes Prachtexemplar. Ich kaufte es in einem speziellen Onlineshop für Muscheln. Sündhaft teure 49 Euro hab ich bezahlt, fast schon verrückt, aber ein solches Exemplar spuckte mir schon lange im Kopf rum und ich kam nicht von los. Es ist die vielleicht farbenprächtigste Muschel überhaupt, ein sogenanntes Tritonshorn. Ein schön großes Exemplar.

Diesen Text fand ich im Netz dazu:

Das Tritonshorn ist mit einer Länge von maximal 50 Zentimeter eine der größten Meeresschnecken der heutigen Meere. Das triotonshorn Charonia tritonis ist in den tropischen und subtropischen Bereiche des Pazifik verbreitet. Es lebt im Roten Meer, im Indischen Ozean von der Küste Ostafrikas und Südafrikas, Madagaskar und dem Persischen Golf, im Pazifischen Ozean bis ins östliche Polynesien, nördlich bis Japan, Midway und Hawaii, südlich bis Süd-Queensland, Lord Howe Island und Neuseeland. Das Fleisch von Charonia Tritonis wird gegessen, das Gehäuse ist als Dekorations- und Sammlerobjekt begehrt.

Die Bilder anschauen und genießen!


Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (71,8 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (37,8 KB, 2x aufgerufen)
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.12.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge