Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2018, 20:19  
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 5.256
Abgegebene Danke: 2.115
Erhielt: 1.534 Danke in 1.076 Beiträgen
Standard

Guten Abend.

Heute das Ergebnis neuer Versuche.

Ich habe mir Seemandelbaumrinde besorgt, und kann nach einem 14 tägigem Test sagen, das ist der Hammer. Ein Rindenstück in der Größe 8X8 cm reicht um ein 290 Liter Becken für 2 Wochen in ein regelrechtes dunkles Biotop zu verwandeln. Das bekommt man weder mit Erlenzapfen, Versuch vorher mit 25 Stück auf diese Beckengröße, noch mit 10 Seemandelbaumblättern hin. Auch der pH wert pendelte sich die ganze Zeit bei 4,38 ein, die LFK lag bei 233µS.

Für die beiden Röhren zahlte ich 8,90€, ist also nicht gerade günstig diese Variante.

Gruß Balu

Danke: (2)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.01.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge