Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2018, 12:04  
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Kleine Änderung im Fischbesatz

Da ich nun plötzlich und unerwartet zu meinen Borelliweibchen gekommen bin, werde ich nun 1 Männchen und zwei Weibchen A. borelli in den Kübel umsiedeln (wenn es endlich dauerhaft wärmer wird - heute 5°C ). Das dritte Weibchen geht mit dem anderen Männchen zum ersten Borellipaar ins 130er Becken. Da sind genug Pflanzen und Höhlen, das kein Paar dem anderen auf den Kranz geht.

Mit dem den Borelli 1:2 werden die schon geplanten und vorhandenen Endlers Guppys (P. wingei) und Platys (X. maculatus) in den Kübel einziehen. Letztere sind heute zu uns gestoßen und gehen jetzt auch in die Eingewöhnung und Abkühlung. Ich hoffe ja das es in absehbarer Zeit endlich möglich wird, die Fischlein umzuquartieren.

Geändert von DEUMB (02.05.2018 um 20:18 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.05.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge