Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2018, 09:52  
Goldfisch84
 
Registriert seit: 11.05.2018
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,


Ich bin neu hier im Forum. Bin über dieses Interesante Thema gestolpert, da dieses mich auch zur Zeit beschäftigt. Und zwar möchte ich mir ein neues Aquarium zulegen, da mein derzeitiges schon über 20J alt ist und irgentwie alles provesorisch am laufen gehalten wird. Der Zustand soll sich nun ändern.



Ich habe mich Informiert im Netz und im Fachgeschäft bin auf die Aq`s gekommen. Juwel Rio 125, Juwel Lido 120, Eheim Vivaled 125. Alle haben einen Unterschrank was ich gut finde um das ganze Zubehör zuverstauen. Ein größeres Becken kann ich nicht stellen, da die Statik es nicht mit macht die ist schon mit diesen Becken schon am Limit ( alte Holsteindecke/Kaiserdecke 150kg a m²). Aber man findet ja keine kleineren Becken die gut aussehen und nicht nur nach billigsten Plastik.



Das was mich jetzt die ganze zeit beschäftigt ist, dass das Eheim vom Schrank her besser zu den Möbeln passt und auch der Filter frei angebracht werden kann nur leider hat es eine Ledleiste in einer Leucht farbe.



Beim Juwel passt der Schrank nicht ganz so zu den Möbeln da dieser ein Helleren Farbton hat. Hat dafür 2 Ledleisten 1x Warmweiß, 1xTageslicht was besser wäre für Fisch und Pflanzen. Auch die beiden Klappen sind ok. Aber was mich am Juwel so richtig stört ist der riesige Innenfilter er mag zwar gut sein keine frage aber da dieser verklebt ist ist das so ne sache denn da wo das Aq stehen wird schaue ich immer auf den Filter was natürlich nicht so schön ist. (Desweitern bilden sich zwischen Filter und Scheibe Algenbeläge die man nicht weg bekommt und es können jungfische dahinter kommen.(erfahrung von einem Bekannt)). Von daher meine Frage an euch die Juwel und Eheimbecken preislich kaum auseinander sind welches würdet Ihr mir empfehlen mit welcher Bergundung jeweils.


MFG Goldfisch
Goldfisch84 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.05.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge