Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2018, 22:36  
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.095
Abgegebene Danke: 437
Erhielt: 1.267 Danke in 729 Beiträgen
Standard Meeresaquarium Zella-Mehlis

Holi hat ja im Post #99 schon berichtet, dass das Meeresaquarium Zella-Mehlis mehr als nur einen Besuch wert ist.
Ich war noch nicht da, aber es stimmt wohl. Andreas Hoffmann war jedenfalls mit seiner Familie einschließlich der aquaristisch eher desinteressierten Göttergattin (sowas gibt's? ) schon vor rund 10 Jahren auch begeistert, wie man hier auf den Seiten 5 und 6 nachlesen kann:
http://www.oammagazin.de/index.php/c...-2008?Itemid=0


Gut, der Eintrittspreis für Erwachsene ist zwischenzeitlich von 7,00 € auf 12,00 € gestiegen. Aber wenn man bedenkt, dass das Auarium privat geführt und ausschließlich von den Eintrittsgeldern finanziert wird, finde ich das noch moderat. Zumal manche öffentlich bezuschussten Aquarien auch nicht viel billiger sind.


Dass es wirklich sehenswert ist, kann man hier sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=YywnSgU4_sw
https://www.youtube.com/watch?v=4xX9wcdDA48




Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.06.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge