Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2018, 21:04  
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,


zu Hause bin ich in diesem Thema auch nicht, aber ich habe mir folgendes zurecht gelegt:


a) Der Grundgedanke von Guppy 6a ist zutreffend, denn "verdunsten" wird eben Wasserm nicht die gelösten Mineralien.


b) Deswegen basiert meines Wissens das Konzept der "Altwasseraquarien" auch auf der Ergänzung des verdunsteten Wassers durch destilliertes Wasser.


c) Allerdings ist neben diesem Effekt auch die biogene Entkalkung zu berücksichtigen, die hier je nach der Struktur des Beckens entgegenwirken kann.


Fazit: Es kommt darauf an.


Gruß!


Algerich

Danke: (1)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.07.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge