Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2018, 09:56  
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 472
Erhielt: 554 Danke in 285 Beiträgen
Standard

@ Oto:
Zitat:
Wirklich Mammut-Muscheln? Also die mit dem dicken zotteligen Fell aus arktischen Eis-Gewässern?
Die heißen wirklich so - kannte ich vorher auch noch nicht.
Nee, nicht die großen mit dem Fell. Dazu hätte unser Teich um Einiges größer sein müssen (du bist ein Scherzkeks, Oto)

Zitat:
sollte es eigentlich genügend Schwebe-Grünalgen geben
Theoretisch ja, aber die UVA läuft mit...
Fadenalgen hat's mittlerweile einige.

@ Sonne:
Zitat:
Gibt es bei euch auch Wasserminze?
Ja, die gibt's auch. War bei den zig verschiedenen Pflanzenarten im Paket auch enthalten. Allerdings kenne ich noch nicht jede Pflanzenart beim Namen bzw. kann sie zuordnen
Aber ich gehe mal mit meiner Nase auf die Suche nach der Wasserminze. Ich glaube, ich weiß, wo sie steht...
Werde für dich bei meiner Berichterstattung mal ein besonderes Augenmerk auf diese richten, Sonne. Was interessiert dich genau?

@ all:
Mit schnellen Schritten geht's vorwärts! Meine Frau war gestern im Zooladen und hat noch 16 Bitterlinge und 10 Regenbogenelritzen mitgebracht, die nun auch im Teich schwimmen. 10 weitere Regenbogenelritzen sollen nächste Woche noch dazu kommen, dann reicht's erst mal.

So denn!
Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.07.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge