Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2018, 14:06  
Guppy6a
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Birka!

Ich hatte mir zwei Tüten Wasserflöhe gekauft. Die aus der ersten Tüte habe ich in zwei Gläsern (mit Posthornschnecken und Vallisneria) auf dem Fensterbrett aufgeteilt und die Hälfte der Wasserflöhe der zweiten Tüte kamen in das Filterglas und die andere Hälfte in die Guppymägen. Von denen auf der Fensterbank werde ich dann auch ab und zu welche verfüttern (hatte das schon mal so gemacht und vielleicht 1-2 Mal die Woche ein paar entnehmen können).

Danke: (2)
Guppy6a ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.07.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge