Thema: Zuviel PO4
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2018, 13:16  
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.566
Abgegebene Danke: 1.031
Erhielt: 661 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Ja, da hilft wohl nur regelmäßiges kontrollieren. Wenn keine Besserung eintritt vielleicht mit Osmosewasser arbeiten, verdünnen. Denn so viele Pflanzen kann man ja nicht reinpacken, um dadurch etwas Abhilfe zu schaffen, die Fische wollen ja auch schwimmen.

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.07.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge