Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2018, 20:28  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 591
Erhielt: 670 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Nachdem ich ihn jetzt ne Weile beobachtet habe hier mal ein erstes Fazit, immer unter der Berücksichtigung das er erst ein paar Stunden im Becken ist.

a) Die Kombi mit Garnelen scheint dem Tier zu behagen, er ist ständig unterwegs und jagd. Außerdem scheint er seine Flossen aktiv als Jagdinstrumente zu benutzen, sehr interessant.

b) Ich konnte zumindest noch nicht beobachten das er eine Garnele erwischt hat, aber das wird sicher noch. Ich tippe aber, das er den Bestand nicht ausrotten wird, da da sicher 70 Garnelen drin sind und sie sich fleißig erhalten.

Daraus schließe ich, das genau die Kombi für eine Kampffischhaltung ziemlich ideal ist. An die Tentakel der Schnecken geht er nicht ran, das war ne kleine Befürchtung von mir.

Interessanterweise mag er die Strömung an der Oberfläche und steht gerne am Ausströmer. Genauso gerne hängt er natürlich im Gestrüpp ab. Und er nutzt den gesamten Würfel zum schwimmen. Genauso gerne freien Flächen und Boden, als auch den Dschungel und die Oberfläche.

Für einen frisch eingesetzten Fisch ist er sehr aktiv, neugierig und mutig.

Da er sich tatsächlich überall durchzwängen will (u.a. um zu jagen). Sollte man darauf achten, dass keine scharfen Kanten und Einbahnstraßen in der Einrichtung sind.

Im Moment frage ich mich echt, warum ich mich nicht längst mit Bettas beschäftigt habe. Wie gesagt, er ist ja erst heute eingezogen und ich gehe immer davon aus, dass ein Fisch 1-2 Wochen braucht um sich einzuleben. Aber ich hoffe mal, dass es so weiter geht (touch wood) und dann war das eine echt gute Entscheidung...

Tom

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (16.08.2018 um 20:30 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.08.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge