Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2018, 17:06  
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard "Abfischen" abgeschlossen

Eigentlich habe ich schon Alles zum "Abfischen" hier gepostet:
https://www.zierfischforum.info/aqua...enhaltung.html
Aber irgendwie kommt es mir falsch vor hier nicht wenigstens etwas dazu zu schreiben oder zu zeigen, zumal ich den Thread ohnehin über den Winter (hier sicher mit weniger Aktivitäten) und nächstes Jahr in der neuen Freiluftsaison fortsetzen möchte. Natürlich nur wenn entsprechendes Interesse vorliegt.

Also hier eine Kurzfassung zum "Abfischen" mit ein paar Bildern, sicher auch etwas doppelt gemoppelt:

Heute hat das „Abfischen“ stattgefunden.

Das Ergebnis:
FISCHE
Eingesetzt hatte ich 1 Paar Apistogramma Borelli, 4 Endlers Guppys/ Hybriden (Poecilia wingei x reticulata) und 5 Platys (X. maculatus/ Marygold), sowie etwas später 3 Sumpfdeckelschnecken (Viviparus Viviparus).

Herausgeholt habe ich 0 Borellis (Verlustrate also 100%), 31 Endlers Guppys und 34 Platys (in allen Altersgruppen), sowie 18 Sumpfdeckelschnecken. Über den Verlust der Borelli, den ich ja schon länger befürchtet hatte und über deren Ursache ich noch nachdenken muss) bin ich natürlich sehr traurig.

Ob ich 2019 bei dem Besatz bleibe oder nicht, darüber denke ich noch nach. In derzeitigen Gedankenspielen habe ich Makropoden oder Kardinälchen im Hinterkopf

PFLANZEN
Um es kurz zu machen, nächstes Jahr werde ich wieder das Große Fettblatt einsetzen, denn das wucherte wie nichts Gutes und ist jetzt im Überwinterungsbecken. Dazu wird eine größere Menge des Weiß-Grünen Schilfrohrs, des Blutweiderichs und vom Kleinohrigen Schwimmfarn geben, denn die Pflanzen sind ebenfalls sehr gut gewachsen. Und etwas Wasserminze wird sich auch noch finden. Die Wasserpest überlebte nur in kleinen Resten, ebenso die Teichrose, der Froschbiss usw.. Das Zypergras hatte ich zu tief gesetzt, da muss ich mir für nächstes Jahr etwas einfallen lassen (Tipps habe ich ja schon bekommen), aber es hat überlebt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zähl Vivi 002.jpg (33,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl Pla 006.jpg (96,3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl Pla 003.jpg (116,8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl Pla 008.jpg (67,8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl End 010.jpg (40,8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl End 002.jpg (121,4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zähl End 005.jpg (57,7 KB, 14x aufgerufen)

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (06.09.2018 um 20:26 Uhr) Grund: Tippfehler
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.09.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge