Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2018, 01:24  
Blup
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: zwischen Bielefeld und Osnabrück
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 22 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

es wird wohl höchste Zeit für eine Aktualisierung hier.
Was hat sich getan?
Einige Fische haben das Zeitliche gesegnet. Die Odessabarben haben wir aussterben lassen. Es kamen auf einmal unglaubluch viele Jungfische durch, aber fast ausschließlich Männchen. Wir hatten dann ungefähr ein Verhältnis von 30 Männchen zu 5 Weibchen. Wie es dazu kam, ist uns prinzipiell immer noch ein Rätsel, aber wir haben uns dann dazu entschlossen, keine neuen Weibchen mehr einzusetzen und sie schlussendlich aussterben zu lassen. Es ist uns nicht ganz leicht gefallen, weil es wirklich tolle Fische sind, aber es fühlte sich richtig an für uns: Es war Zeit für andere Bewohner.
Letzten Sommer sind ein Schwarm von 30 Rotkopfsalmlern eingezogen: Ganz wunderbare Fische sind das! Herrlich unkompliziert, aktiv und munter und viel in Bewegung, dabei überhaupt nicht scheu oder aggressiv oder dominierend.
Kurz darauf zog ein Sechsertrupp Maronis ein, von denen einer nach knapp 2 Wochen leider - für mich ganz überraschend - verstarb. Kurz darauf habe ich daraufhin noch zwei weitere junge Maronis der Truppe hinzugefügt. Die Maronis sind leider ziemlich schüchtern, aber wunderschön und miteinander und den anderen Beckenbewohnern auch völlig unkompliziert. Gelaicht haben sie auch schon, aber bisher ist - zum Glück - noch nichts daraus geworden.
Die L38 haben letztes Jahr auch noch Junge bekommen, was uns riesig gefreut hat. Vermutlich sechs Jungfische haben es geschafft. (Für uns eine perfekte Anzahl, weil die alle bleiben dürfen.)

Unser Besatz ist jetzt also folgender:
- 10-12 L 38 Peckoltia Sp.
- 1 Ancistrus Sp. - Gemeiner Antennenwels
- 7 Cleithraca maronii - Maroni-Buntbarsch
- 26-28 Hemigrammus bleheri - Rotkopfsalmer
- wenige Blasenschnecken
- wahnsinnig viele Turmdeckelschnecken

Hier noch ein Bild vom aktuellen Becken und der neueren Bewohner.

LG, Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03556.jpg (65,3 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03620.jpg (50,9 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03698.jpg (49,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03683.jpg (43,7 KB, 26x aufgerufen)

Blup ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.09.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge