Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2018, 16:45  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.010
Abgegebene Danke: 668
Erhielt: 787 Danke in 524 Beiträgen
Standard

Danke, Balu. Das Männchen müßte am Körper gelb werden und (wie jetzt schon) die Kiemen blau. Außerdem mit leichtem blau gestreift über den ganzen Körper, falls der Aussage des Großhändlers zu trauen ist. Der meinte es wäre schon komplett ausgefärbt, Mal abwarten, Nachzuchten werden ja oft nicht soo intensiv in der Färbung. Das Weibchen wird sich nicht groß verändern. Das ist eigentlich schon die normale Färbung.

Wenn ich mich recht erinnere, kann das Ausfärben nach Streß aber ein paar Tage dauern. Aber selbst so gefällt es mir schon sehr gut...

Sie scannen auch schon mit ihrem Seitenlinienorgan den Sand nach Futter ab und seihen ihn durch. Und sind, was mich etwas überrascht, gar nicht scheu.

Hoffe es geht so weiter...

Tom

Geändert von carpenoctemtom (10.10.2018 um 16:50 Uhr)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge