Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2018, 17:46  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.012
Abgegebene Danke: 668
Erhielt: 789 Danke in 525 Beiträgen
Standard

Hmhmhm, ich warte mal noch ein paar Tage, aber ich habe da einen leichten Verdacht, dass es evtl. gar kein baenschi ist. Sondern ein jacobfreibergi undu reef (Lemon Jake Peacock). Falls sich das bestätigt, werde ich mit denen über eine Gutschrift reden müssen. Wie dem auch sei, er gefällt mir sehr gut und ich sollte erstmal abwarten.Bleibt aber so oder so bei mir...
Tom


Lol, oder man überinterpretiert. Jetzt tendiere ich wieder eher zu baenschi, je nachdem wie er steht. Allerdings war er wohl in seiner Gruppe nicht der Dominanteste, wenn ich mir seine Rückenflosse so anschaue. Die ist etwas beschädigt (nicht schlimm), denke von Gruppenkabeleien.


Jedenfalls fressen beide, sieht gut aus...

Danke: (1)

Geändert von carpenoctemtom (10.10.2018 um 18:18 Uhr) Grund: Selbstkorrektur
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge