Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2018, 20:54  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.009
Abgegebene Danke: 667
Erhielt: 785 Danke in 524 Beiträgen
Standard Oho, das ging ja schnell...

Jetzt wieder zurück zu etwas wirklich Interessantem...

Und wieder muß ich sagen, da ist wohl was im Harzer Wasser...

Ein Tag im Becken, das Männchen ist noch garnicht ausgefärbt und schon sind sie verstärkt am balzen. Es sind Maulbrüter. Die Tiere schwimmen im engen Kreis, das Weibchen legt ein Ei, das Männchen befruchtet, das Weibchen nimmt das befruchtete Ei ins Maul, und so weiter und so weiter. Meistens über einem flachen Stein, aber im Moment versuchen sie es überall, Stein oder Sand völlig egal. Manman, das Weibchen hätte sich ja noch ein paar Tage voll fressen können oder sie denken schon an die Aale...

Aber schon interessant, wie sich das Männchen plötzlich in Schale wirft...

Eigentlich wollte ich bloß schreiben, wie schön die Barsche das ganze Becken in Höhe, Länge und Breite ausnutzen, überhaupt nicht scheu sind und das meine Einrichtungsidee wohl sehr gut ankommt...
... so ist es natürlich noch besser...

Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (55,5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (62,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (60,2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (77,7 KB, 17x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (11.10.2018 um 21:02 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.10.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge