Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2018, 22:11  
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 361
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 205 Danke in 92 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei diesen kleinen Fischen hält sich der Aufwand noch in Grenzen, jedenfalls für meine Relationen, ich habe ja sowieso das Futter für die Nadeln da.

Kunststoff wäre für das Sieb völlig ausreichend, ich brauche es halt nur für die Rettichtierchen.

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.11.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge