Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2018, 17:16  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.809
Abgegebene Danke: 608
Erhielt: 682 Danke in 463 Beiträgen
Standard

So, gefressen hat er heute nichts, was bei der Wunde aber nicht verwundert. Bis er wieder frißt, gibts nur Granulat und weniger, um die Wasserqualität nicht zu belasten.


Er sieht von der Farbe wieder etwas besser aus, aber man sieht ihm noch deutlich an, das etwas nicht in Ordnung ist. Bis auf das Fressen steht er aber normal. Die Wunde ist natürlich heftig, und die verbrannte Haut löst sich. Sieht aber sauber aus, soweit man das bisher beurteilen kann.


Fürs Betrachten ist es von Vorteil, dass er mir eh meistens die rechte Seite zuwendet, dadurch kann man auch ins Becken schauen, ohne gleich innerlich zusammen zu zucken.


Hoffen wir mal, das er gutes Heilfleisch hat und sich erholt...


Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.12.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge