Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2018, 18:00  
gp14
 
Registriert seit: 12.01.2014
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Frank und Balu,

ob es nur einer oder mehrere Übeltäter gibt, weiss ich noch nicht genau, ich versuche es herauszufinden, heute morgen der sah auf alle Fälle gesund aus. Bisher konnte ich auch nur Angriffe auf balzende und "verletzte/kranke" Fische sehen. Alle fressen gierig und sind schwimmen gemeinsam im Schwarm. Keiner der Fische sondert sich ab und Revierbildung konnte ich auch keine feststellen.
Die wiederholten Angriffe waren morgens ohne das gefüttert wurde. Aquarienlicht abgeschaltet, aber Zimmerlicht an. Morgen stehe ich etwas früher auf und versuche mal länger zu beobachten bevor ich an die Arbeit fahre und mit etwas "Glück" bekomme ich das gefilmt.
Einen Angriff habe ich bei eingeschaltetem Licht gesehen, alle anderen bei abgeschaltetem.
Ich habe übrigens 22 Rotkopfsalmler und dachte das wäre schon eine relativ große Truppe.
Was den weißen Flaum angeht würde ich sagen, ja fast alle Verletzten. Ich hänge nochmal ein paar Bilder an (denke die sind besser gelungen als die im 1. Post)

Gruß
gp14
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181210_172350.jpg (72,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181210_172354.jpg (64,0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181210_172358.jpg (63,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181210_172605.jpg (41,1 KB, 6x aufgerufen)
gp14 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.12.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge