Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2018, 11:13  
firefox1
 
Registriert seit: 20.09.2018
Ort: Köln
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Ja, ich werde auf jeden Fall erstmal die Panzerwelse einziehen lassen und die Entwicklung beobachten.

Aber was ich zu den Funken sagen kann, der 30er Trupp bleibt (aktuell) meist im Schwarm, was wirklich sehr schön aussieht. Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass dieses Verhalten verloren geht, wenn es "zu viele" werden und es zudem die einzige Art ist. Ich schätze sie verteilen sich dann einfach im ganzen Becken.

Die Fische sind schon mehr oder weniger ausgewachsen. Sie werden ja nur 2, maximal 3 cm, und ich muß sagen, dass das Becken aktuell doch sehr leer wirkt. Wenn sie nicht gerade ihre Runden drehen, sondern irgendwo in den Pflanzen stehen, meint man zunächst, dass gar keine Fische drin sind.

Nun ja, wie gesagt, als nächstes kommen die Cores, dann werde ich weitersehen.

Habe eventuell noch Fadenfische, vielleicht Honiggurami im Sinn.

VG, ff1
firefox1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.12.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge