Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2018, 16:47  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.099
Abgegebene Danke: 702
Erhielt: 825 Danke in 552 Beiträgen
Standard 1. Woche

Er stand eigentlich immer recht gut anfangs, allerdings hatte er das fressen eingestellt. Ab Donnerstag wurde er aber immer ruhiger und ich dachte, ok, vielleicht doch zu schwer verletzt. Außerdem lösten sich immer tiefere Haut- und Fleischschichten.
Wobei ich Freitag den Eindruck hatte, dass er sich absichtlich von den Flösselaalen abknabbern läßt. In einer Höhle, wie an einer Putzerstation...

Ich vergaß, er klemmte die meiste Zeit die linke Brustflosse und stabilisierte sich fast nur über die rechte Brustflosse.Was ich als Zeichen interpretierte, dass er auf der linken Seite starke Schmerzen hatte. Desweiteren stellte er oft die linke Seite in die Strömung, vermutlich um dort zu kühlen, ähnlich wie wir auf ne Wunde pusten...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Samstag.jpg (84,8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg Samstag1.jpg (107,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sonnstag.jpg (83,4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sonntag2.jpg (86,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Montag.jpg (100,6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Montag3.jpg (69,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dienstag.jpg (84,4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dienstag2.jpg (72,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mittwoch.jpg (78,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mittwoch1.jpg (69,0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Donnerstag.jpg (72,5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Donnerstag1.jpg (71,4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freitag.jpg (90,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freitag2.jpg (100,1 KB, 18x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (22.12.2018 um 18:22 Uhr)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2018   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge