Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2019, 20:47  
ruebi03
 
Registriert seit: 30.12.2018
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Guten Tag zusammen,


Das Becken wurde jetzt komplett gereinigt, mit Wasseraufbereiter behandelt und die Pflanzen wurden stark zurückgeschnitten. Bis Samstag mache ich jetzt eine Dunkelkur und Fütter wenig, um die Cyanos zu bekämpfen.
Das Wasser für den Wasserwechsel wühle ich durch eine Duschbrause stark auf und gieße es anschließend durch ein Edelstahlsieb, um das Chlor zu entfernen.
Ich hoffe mal das Beste.


Schönen Abend noch, Tim.

Danke: (1)
ruebi03 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.01.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge