Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2019, 18:24  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.719
Abgegebene Danke: 912
Erhielt: 1.100 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Oder Wasser etwas Wasser rauslassen, damit es nicht bis knapp unter den Rand ansteigt, wenn ich reingreife. Ich war vorhin zu faul dazu und denke , dass war eher das Problem. Vermutlich mit Schwung zum atmen aufgetaucht und der Aal war schwupps "rausgeschwappt". Absicht war das von ihm eher nicht...


Aber danke Balu, die Idee an sich ist gut und sowas hab ich tatsächlich, für längere Arbeiten am Becken...


Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.01.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge