Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2019, 08:38  
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.064
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 296 Danke in 161 Beiträgen
Standard

Moin zusammen,

ja, am/im Teich tut sich schon was.
Die Pflanzen haben schon losgelegt – einige werden schon grün wie z.B. diese hier (dürften die Wasser-Schwertlilien sein):

Plfanzen_190322_1.jpg

und andere blühen sogar schon (dürften Sumpfdotterblumen sein, oben mittig im Bild):

Plfanzen_190322_2.jpg

Auch im Ufergraben zeigen die Pflanzen schon schöne rote Blätter:

Plfanzen_190322_3.jpg

Im Moorbeet ist auch viel los – mal sehen, wie viel davon Unkraut ist:

Plfanzen_190322_4.jpg

Als wir neulich im Gartencenter waren, haben wir was entdeckt, was im Abverkauf/Angebot war: eine 3-teilige Nessi-Figur ��
Vielleicht etwas kitschig, aber die haben wir für 30 Euro nicht stehen gelassen. Uns gefällt sie – ihr dürft uns nun gerne auslachen

Plfanzen_190322_6.jpg

Nessi_190310_3.jpg

Tja, soviel zu den Pflanzen!
An Fischen sehen wir vereinzelt nur mal 2-3 Goldorfen. Für den Rest ist das Wasser mit 6-7°C wohl noch zu kalt.


Und leider hatten wir auch schon ungebetene Gäste! Hatten wir uns letztes Jahr wohl zu früh gefreut, davon verschont worden zu sein.

Einmal wurden wir von denen hier besucht (leider nur schlechte Handy-Schnappschüsse):

Enten_190320-1.jpg

und gestern hat dieser Kerl (?) seinen Aussichtsposten auf Nachbar’s Giebel bezogen:

Reiher_190324.jpg

Den extra vorsorglich vor Jahren dafür beschafften Wachhund hat’s aber nicht sonderlich interessiert – na toll!

So viel für heute!

Grüße,
Gerd

radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.03.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge