Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2019, 11:46  
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Nachdem ich nun gelesen habe, dass meine H. formosa und auch mein Pucallpamännchen am 25. kommen sollen musste ich leider feststellen, dass mein Pucallpabecken durch Pflanzenverlust etwas hell geworden ist ist. Deshalb habe ich mir mein Pflanzglas an eine Seitenwand gesetzt und hoffe das die Pflanzen (es sind schnellwachsende Stengelpflanzen) so relativ schnell eine Pflanzendecke an der Oberfläche erzeugen.

Pucallpa 2019 04 0001 A.jpgPucallpa 2019 04 0001 Pfeil.jpgPucallpa 2019 04 0002.jpgPucallpa 2019 04 0003.jpg
Das Gleiche musste ich auch im SBB-Aquarium mit den Schwarzschwingenbeilbäuchen gemacht, weil ich da auch umpflanzen musste.
SBB Beil 2019 04 0001.jpgSBB Beil 2019 04 0002.jpgSBB Beil 2019 04 0003.jpg
Befüllt sind die Pflanzbehälter mit Aquariumkies in dem sich eine halbe Düngetablette befindet.

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.04.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge