Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2019, 09:26  
Archilleos
 
Registriert seit: 29.07.2017
Beiträge: 193
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 38 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Nichts dergleichen.. Die einzigen äusserlich erkennbaren Veränderungen waren bei wenigen der Opfern ein dicker Bauch. Bei den letzten 3 und einem weiteren, den ich gestern dann erlöst habe, war äusserlich ja nichts festzustellen.

Das die Rotrücken aber auch Inzuchtfische sind ist mir neu... Naja, jetzt ist eine gute "Gelegenheit" um über einen Besatzwechsel nachzudenken... :/
Archilleos ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.05.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge