Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2019, 11:22  
DEUMB
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 3.167
Abgegebene Danke: 1.119
Erhielt: 1.936 Danke in 859 Beiträgen
Standard

Ich habe das Winterquartier der Kübelbewohner, sprich Kelleraquarium meiner Kübelbewohner heute mal grundgereinigt, dass Moos radikal zurückgeschnitten und einige Pflanzen umgesetzt. 2 Männchen und 2 Jungfische haben sich allen Fangversuchen widersetzt und bleiben erstmal im Keller. Das Wasser ist noch etwas getrübt durch die Arbeiten.
Kel 05 0000.jpgKel 05 0001.jpgKel 05 0003 re.jpg

Die Kübelbewohner drängen sich bei 11°C Lufttemperatur eng an eng um den Heizstab. Hier das Gedrängel an der Heizung, auch wenn beim Annähern der Kamera viele geflüchtet sind, kann man doch einige erkennen/ erahnen.
TK 2019 05 0011.jpg

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.05.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge