Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2019, 20:20  
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 415
Erhielt: 1.182 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Hallo Kati,


wenn es wirklich Blaualgen (also Cyanos - keine echten Algen) sein sollten, dann wird es wohl kaum am Sonnenlicht liegen. Von zuviel Licht profitieren eher die Grünalgen. Cyanos deuten auf ein Nährstoffungleichgewicht hin.

Ist der Befall schon massiv?
Versuch es vor einer Dunkelkur doch mal mit milderen Mitteln, wie z.B. vermehrten Wasserwechseln.

Aufkommende Cyanos habe ich häufig mit dem Einsatz eines Oxydators zurückdrängen können.
https://www.oxydator.de/soechting-oxydatoren/

Wenn du dich für die Dunkelkur entscheidest, dann unbedingt den Rat von David beherzigen.
Einen Oxydator kannst du auch dann trotzdem noch ergänzend einsetzen: Wenn z.B. durch Stromausfall oder Defekt der Lüfter ausfallen sollte, ist die Versorgung des Beckens mit Sauerstoff trotzdem garantiert.


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.06.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge