Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2019, 12:53  
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 38
Erhielt: 26 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hallo,

Danke euch für eure Meinungen!
Es ist kein Rahmenaquarium und tatsächlich das erste dieser Art für mich, abgesehen von einem
kleinen Aquarium aus Kindheitszeiten.
Auch solch eine ungünstige Unebenheit ist Premiere für mich.
Bei dem Unterschrank ist es so dass er zwei Bodenplatten hat, laut Hersteller zur gleichmäßigen Gewichtsverteilung.
Nur ist so eine Platte eben sehr steif.
Im Idealfall egalisiert das Gewicht des Ganzen das Laminat und ich frage mich ob so eine dünne Matte nicht Bödsinn ist, da sie einfach nur plattgedrückt wird.
Gruß
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.06.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge