Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2019, 14:08  
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.095
Abgegebene Danke: 713
Erhielt: 354 Danke in 191 Beiträgen
Standard

[QUOTE=dumdi65;881783Ob das Phosphat sich auch im Mulm befindet weiß ich nicht.[/QUOTE]

Ja, in Form von schwer löslichem Eisenphosphaten. Das sind die schwarzen/braunen Streifen im Sandboden.
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.08.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge