Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2019, 20:12  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.037
Abgegebene Danke: 676
Erhielt: 800 Danke in 533 Beiträgen
Standard

Hi Cookie, ich vermute, das er nach der Reinigung erstmal normal lief. Daher würde ich den Impellar auch ausschließen. Das Problem liegt vermutlich in den Wasserläufen im Deckel. Die kriegt man ja nur schwer vernünftig gereinigt. Vielleicht hat sich dort nach der Reinigung etwas gelöst und sich gleich wieder woanders vorgesetzt. Mußt wohl den Deckel nochmal ordentlich durchspülen...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.09.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge