Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2019, 17:16  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.009
Abgegebene Danke: 667
Erhielt: 785 Danke in 524 Beiträgen
Standard

Ich seh das wie Balu. Allerdings würde ich mich nicht auf Aussagen wie "Planarienfrei" verlassen. Händler nach dem das Problem auftritt, eben meiden. Und bei den Händlern bleiben, wo es nicht Auftritt.
Eine Quarantäne in einem reinen Pflanzenbecken, vielleicht in einem Futtergarnelenbecken ist sicher auch eine Möglichkeit zumindest um zu sehen, ob sich Planarien entwickeln. Auch ist mir aufgefallen, dass Pflanzen, in denen sich Schneckenpopulationen bilden und ausbreiten, i.d.R. keine Planarien sind. Zumindest hab ich diese Erfahrung gemacht.
Akut hilft Dir das natürlich nicht, da hilft m.M.n. nur Daumendrücken...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.09.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge