Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2019, 06:53  
Nessalina
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank, habe den Beitrag gelesen. Ich frage mich nur, ob die Fische nicht krank sind, bzw eine Krankheit mit eingeschleppt wurde. Habe auf Haarwürmer getippt... wenn es Haarwürmer sind, sind die Medis jedoch unverträglich für Garnelen, jetzt ist die Frage, Garnelen raus und gesamtes Becken behandeln, oder Fische raus und nur diese behandeln... was mir sorgen macht, dass der Altbestand ziemlich stark betroffen ist.... der Karren ist jetzt verfahren, und ich würde gerne wissen was ich jetzt aktiv machen kann, weil zusehen wie alle Fische sterben kann ich nicht.
Nessalina ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.09.2019   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge