Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2020, 20:19  
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Sulawesi-Inlandsgarnele kommt nicht aus dem Malili-Seensystem wie die Kardinalsgarnele oder die Blaufüßer, sie ist da eher anspruchslos. Aber ich denke halt nicht, dass sie so tolerant nach unten sind.

Es geht um unbestimmte Tiere aus der Gattung Paedocypris, die den kleinsten bekannten Fisch (und das ehemals kleine bekannte Wirbeltier) stellt, P. genetica, mit 7 bis 8 mm ausgewachsen. Schon als P. genetica beschrieben wurde, war ich fasziniert. Und Roy, der die SaltyShrimp-Salze konzipiert hatte, hatte auch welche gehalten, beschrieb sie auch bei 'höheren' pH-Werten als recht stabil. Allerdings gilt es bei den seltenen Fischen auch, sie nicht nur zu verheizen, sondern möglichst auch nach zu züchten. Die seltenen Biotope, in denen sie vorkommen, werden ja auch nicht mehr, sondern weniger.
Daher, wenn ich schon mit dem Gedanken spiele, orientiere ich mich an Habitatbedingungen, egal wie schwierig sie sein mögen.

Hab dabei auch von Bienengarnelen bei pH 4,5 schon gehört, allerdings ist zwischen 4,5 und 3 eben noch ein großer Unterschied, da die pH-Wert-Skala logarithmisch und nicht linear ist. Ein Absenken um den Wert 1 bedeutet, es wird 10 mal so sauer, um den Wert 2 wird es 100 mal so sauer. Mathe ist zulange her und ich hab es eh nicht gemocht, daher versuche ich nicht erst zu rechnen, aber schätze, bei 1,5 wären wir bei um die 60 mal so sauer.
Ich hatte vor 8 Jahren oder so mal ein paar Arten aus der Gattung Paracaridina (die glaub ich zu der Zeit noch Caridina zugeordnet waren?) ins Auge gefasst, da waren auch welche dabei, die mit pH unter 5 kein Problem hatten. Aber hab das nicht mehr auf dem Schirm. Mit unter 4 war aber glaub auch da nichts dabei.
Wenn ich experimentieren sollte, würd ich eher Allerweltsgarnelen nehmen, die Blue Bee wie auch Princess Bee und Co sind ja eher seltener anzutreffen, fände das daher schade.
Aber ich behalt das mal im Hinterkopf, danke.

Danke: (2)
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.05.2020   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge