Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2020, 12:01  
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.732
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 363 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Das steht außer Frage dass da was aus dem Gleichgewicht gekommen ist und es sind nervige Grünalgen.
Ich denke die Ursache ist schon der NPK-Dünger den ich nicht richtig dosiert habe.
Phosphat lag am Wochenende bei 0,4, nach dem großen WW bei 0. Gestern hab ich nicht gemessen.
Wenn ich Hilfe brauche mache ich einen eigenen Thread dazu auf.

Ich lass mich doch von so ein paar Algen nich vergraulen und das Becken aufzugeben kommt garnicht in Frage!
Aber es sieht gerade echt traurig aus im Becken. Kahl.
Die Frage ist nur ob ich bei der Gelegenheit auch den Boden austauschen soll oder nicht. Kann diesen Manado nicht mehr sehen.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.06.2020   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge