Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2020, 08:05  
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.902
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 10 Danke in 8 Beiträgen
Standard Ein Balkon-/Zimmerteich soll her

Guten Morgen,

ich spiele nun schon länger mit dem Gedanken einen Kübel auf der Terrasse aufzustellen, mit Wasser zu befüllen, schön zu bepflanzen und ein paar Guppys rein zu setzten und dann einfach zu schauen was passiert.

Prinzipiell habe ich genügend leere Aquarien und Zubehör bei meinen Eltern im Gartenhaus stehen und hier genügend Platz um die kleinen Fische hier zu überwintern. Noch besser würde es mir aber gefallen, den Kübel bei kälter werdenden Temperaturen in die Wohnung umziehen zu lassen.

Hat das von euch schon jemand gemacht? Gibt es Pflanzen die für eine warme Überwinterung geeignet sind? Thema (Mini)Teich ist für mich Neuland. Im Wohnzimmer hätte ich ein helles Plätzchen vor der Balkontür frei, da wäre es auch im Winter recht hell. Oder würdet ihr den Kübel dann ganzjährig draußen lassen?

Habe letzte Woche 3 Kübel mit knapp 100 Litern Inhalt geschenkt bekommen, mit einem davon würde ich gerne mal anfangen. Die Größe passt auch ggf. gut ins Wohnzimmer.

Heute Morgen bin ich schon auf den Beitrag von DEUMB gestoßen, den schaue ich mir nach der Arbeit auf jeden Fall noch etwas genauer an

Was haltet ihr von der Idee? Freue mich auch über konkrete Pflanzvorschläge am besten mit Erfahrung drinnen und draußen...

Grüße
Julia
Mollyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.06.2020   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge