Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2020, 09:23  
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 821 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hallo,


keine Pflanze mehr da hin, einfach abwarten - die Echi wird groß genug Die könnte man aus dem Grund auch noch etwas nach hinten, näher an die Wurzel, setzen (noch geht es...)



Die Wurzeln gefallen mir gut. Was ich nicht so schön finde, ist die Mischung aus verschiedenen Steinarten und Formen, das wirkt unruhig. Aber das ist meine persönliches Empfinden, gefallen muß es dir (und den Fischen)



Solltest du nochmal Eleocharis einpflanzen - solche aus vielen kleinen Halmen oder Stängeln bestehenden Pflanzen zupft man besser auseinander und pflanzt die kleinen Büschel im Abstand von ca 1 cm ein. Das hält besser im Boden, und wächst auch schneller an. So, wie sie jetzt steht, wird es eine Weile dauern, bis sie sich ausbreitet.
Selbiges für die Sagittaria. Die könnte zu hoch werden für den Vordergrund, und die Wurzel verdecken - aber das siehst du ja dann.

Danke: (1)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.08.2020   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge