Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2021, 23:17  
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 287
Abgegebene Danke: 132
Erhielt: 72 Danke in 45 Beiträgen
Standard Hallo zusammen

Hallo :-)

ich bin eine Rückfällige ;-)
Als Kind und Jugendliche hatte ich Aquarien. 70er Jahre - ganz andere Zeit in der Aquaristik.
Dann habe ich (völlig uneigennützig) meinem Sohn in den 90ern ein AQ geschenkt. Aber irgendwann waren Kind und AQ aus dem Haus.
Und dann dachte ich, dass ich hier im Haus im unteren Bereich gar kein "vernünftiges" AQ stellen kann. Bis ich bei einer Bekannten eine Lösung sah - und *zack*, war ein Plan in meinem Kopf.

Und jetzt steht es hier.
160 x 40 x 60

201430061_1151203075399655_8149560484680595116_n.jpg
Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.06.2021   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge