Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.2021, 21:15  
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 282
Erhielt: 172 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Ich habe eine Lösung gefunden.
Sieht noch nicht sooo toll aus, ist aber auch keine Katastrophe.
Und erfüllt sicherlich seinen Zweck.

Das ist eine Abdeckung für Regenrinnen, lässt sich biegen, auf Länge schneiden und hat ein gutes Format bei den Löchern.
Polypropylen - also unbedenklich, was Wasser angeht.


noch nackig
225835401_510794486885174_7647253851733008243_n.jpg


gekürzt und mit Moos bestückt.
227387579_188510346656993_6087550987384860339_n.jpg


hinter diesem dicken Stein ist ein Geröllhaufen und darauf ist auch eine Menge Moos. Also alles gut, damit Babys sich verstecken können.
227424454_355102116231251_3504926195918778371_n.jpg

lins ist es bündig an der Filterkammer, rechts können auch größere Fische rein schwimmen. Die Pandas haben das schon mehrfach ausprobiert.
228194067_340357377719302_4071933271847394415_n.jpg


Und so sieht es im Becken aus. Ich hoffe, das Gitter wächst bald zu.
Schön ist anders...
225241346_864449590862740_5460095640872362271_n.jpg

Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.08.2021   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge