Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2021, 10:11  
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

So langsam bin ich mir relativ sicher, dass der derzeitige Boss im Becken eindeutig Richtung Aulonocara stuartgrandi(leider kommen die gelblichen Anteile, im Kopfbereich, auf den Fotos nicht gut rüber) geht. Was ja auch Sinn macht, da spekuliert wird, dass der sowohl an den Firefish Hybriden, als auch an den Red Rubin beteiligt ist. Spannend aber, dass der in meiner F1-Generation so "klar" wieder auftaucht...
Dem Rest der Bande geht's prima...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210927_100056.jpg (97,5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210927_095903.jpg (46,7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210927_095945.jpg (101,7 KB, 4x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.09.2021   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge