Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2021, 10:41  
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 384
Abgegebene Danke: 180
Erhielt: 90 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DerNiederrheiner Beitrag anzeigen
Hallo,

Kempen ist schon etwas entfernt. Aber Raiffeisenmärkte gibt es ja an vielen Standorten. Wusste gar nicht, dass die auch Wasserflöhe haben. Danke für den Hinweis.
Haben die auch nicht alle. Ich habe einen Markt um die Ecke, 500m entfernt. Der hat keine AQ-Abteilung und daher auch kein Lebendfutter.
Auf meine Frage, ob ich das nicht über diesen Markt bestellen könnte, bekam ich die Auskunft, dass das nicht möglich sei.
Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.09.2021   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge