Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2022, 20:53  
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.590
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Ok, dann hast du mit den CPO ja schon Erfahrung.

Kommt auf die Wasserwerte vor der Anlage an. Wenn die Bretthart sind wäre das Wasser nach der Anlage auf jeden Fall besser für die Neons, zumal nicht sehr viel Salz durchkommt nach den Werten. Normal kannst die Fische in solchem Wasser schon halten, nur Fischgerecht ist es für die wenigsten. Sollte sich dann wenn am ehesten am Alter das die Fische erreichen bemerkbar machen. Aber so lange sich die Fische so verhalten wie von dir beschrieben würde ich da keine Experimente machen sondern es so lassen wie es ist. Einfach Erlenzapfen mit ins Wasser geben und das reicht.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.01.2022   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge