Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2002, 21:04  
yvonne
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Zürich
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Jungfische füttern während des Tages?

Hi there!

Ich habe mir mit einem Ballen Javamoos einige Jungfische (ca 3 habe ich bis jetzt entdeckt) eingefangen. Das grösste Tier ist etwa 5mm, die anderen deutlich kleiner. Natürlich habe ich gar keine Ahnung von welcher Art - ich lass mich gerne überraschen.

Eigentlich ist das Becken für Zwergpanzerwelse vorgesehen, die in ca. 3 Wochen (auch noch als kleine Jungfische) einziehen werden. Ich möchte die blinden Passagiere aber dennoch gerne aufziehen.

Ich habe gelesen, dass man Jungtiere ca. 5 Mal am Tag füttern soll. Da ich Studentin bin habe ich zwar viel frei :lol: aber auch ich muss ab und an mal weg in die Schule. Wie mach ich das nun mit dem Füttern?

Heute habe ich Liquizell gekauft, dazu füttere ich Staubfutter (Tetra glaube ich) und habe Artemia angesetzt. Ausserdem versuche ich Infusorien zu züchten (Reis in AQ Wasser). Was kann ich sonst noch tun?

Bin um Tipps und Hilfe dankbar, wäre schön wenn die Tierchen durchkommen. Sie habe ja schon einiges überstanden :roll:

Grüsschen yvonne "die sich mächtig über die blinden Passagiere freut"
yvonne ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge