zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2015, 18:47   #11
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Pi1!

Wie süß, hast du da nen gelben Wagen im Aquarium *smile* das gefällt mir.

Versuch mal die Beleuchtungszeit auf 8 Stunden zu reduzieren, vermehrt große Wasserwechsel und sparsam die Fische füttern.
Dann noch ein zwei schnellwachsende Pflanzen und die Algen sollten sich zurückbilden.
Persönlich entferne ich unerwünschte Algen auch schon mal händisch.

Edit: Ich würde kombiniert düngen, die wurzelzerrenden Pflanzen über Düngekügelchen und die blattzerrenden mit nem Flüssigdünger

Geändert von Schneewitchen (10.12.2015 um 18:49 Uhr)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.12.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.12.2015, 19:08   #12
pi1
 
Registriert seit: 30.11.2015
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo danke dir für die tipps.sollte man die 2 pflanzen den rausnehmen die so stark befallen sind?
pi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2015, 19:47   #13
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Das musst du selbst abschätzen, die befallenen Blätter zu entfernen ist in jedem Fall nicht verkehrt.

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2015, 21:15   #14
Dr Jotta
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi!
Papageienkraut brauch viel Licht. Kenne mich da nicht genügend aus ob 8 Std tgl noch dafür ausreichen. Würd ich mal vorsichtshalber nachlesen.

Wie lange haste die denn schon drin? Die sind ja eigentlich schnellwachsend und die bemoosten Blätter sind noch ziemlich weit oben, also eigentlich noch relativ neu.
Ne gesunde Pflanze müsste sich doch eigentlich gegen Algenbewuchs einigermaßen wehren können, beziehungsweise müssten die "bealgten" Blätter weiter unten (älter) sein, wenn sie richtig wächst und gedeiht.
Vl besteht in deinem AQ ja garkeine Gefahr auf nen größeren Algenbefall und nur das Papageienkraut zickt rum evtl?

Sorry, nur labberige Theorien und nix handfestes dahinter xD so bin ich eben
Hoffe, ich konnte ein paar weitere Denkanstöße geben.

Gruß
Dr Jotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 07:28   #15
pi1
 
Registriert seit: 30.11.2015
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Moinsen. Ja das kraut wurde vor ner woche eingesetzt zu dem andern papageienkraut
pi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 19:30   #16
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hi!

Dann lass es erstmal ankommen, neue Pflanzen brauchen immer ein wenig Zeit im Aquarium. Zum Thema Beleuchtung, meine Aquarien liefen in der Einlaufphase sogar mit nur 6 Stunden Licht, Ergebnis - Pflanzen sind toll gewachsen, Algen habe ich keine.
Ich persönlich gehe dann im Laufe der Zeit hin und verlängere die Beleuchtungszeit auf 8-9 Stunden. Gärtnern muss ich jede Woche, wächst alles prima (ohne CO2) und Algen sind keine zu sehen.
Papageienblatt hatte ich bislang allerdings noch nicht in meinem Bestand.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2015, 06:31   #17
pi1
 
Registriert seit: 30.11.2015
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Werde die zeit der beleuchtung verkürzen und dann mal schauen vielen dank für die tipps
pi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algen über Algen Amnell Algenhilfe 12 11.04.2014 18:13
Algen über Algen coach Archiv 2010 8 15.09.2010 12:09
Algen über Algen coach Archiv 2010 3 15.09.2010 10:16
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 01:19
Algen, Algen, Algen,mein Aq ist eine Katastrophe!!!! Thomas11 Archiv 2001 11 30.09.2001 18:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:11 Uhr.