zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2019, 20:40   #101
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.147
Abgegebene Danke: 452
Erhielt: 1.310 Danke in 748 Beiträgen
Standard http://muenchenkotzt.de/

Hat zwar nicht direkt und unmittelbar mit Auaristik zu tun, aber mit dem kulturellen Höhepunkt des bajuwarischen Jahres eben doch auch mit einem "Feuchtbiotop":

http://muenchenkotzt.de/

Zitat:

Die erste Bierfotzn



"Die Schüssel", eine Hommage der Symetrie an Marcel Duchamps Closchüssel, gezeichnet auf weißer Fliese ohne Pinsel.
So muss man seinen Auswurf erstmal planen. Das ist nicht einfach so hingekotzt, sondern bei diesen Meisterwerken wird die Komposition bereits im Darmtrakt erdacht.
Form und Inhalt bilden hier eine Einheit wie sie sich in wenigen Kunstwerken findet. Oder denken wir an den "Pasinger Kometen", den man bekanntlich nur alle 75 Jahre ersinnen kann - und dann auch noch in Fahrtrichtung gekotzt. Das ist eine Meisterhand wie man sie von Verdauungstrakten nicht erwarten würde.
eine Maria: www.hartelinie.de

Click the image to open in full size.
foto: Kalle Bargeld



Gruß
Otocinclus2

Edit: Das ist im weitesten Sinne natürlich auch ein "Kübelprojekt".

Geändert von Otocinclus2 (25.09.2019 um 20:43 Uhr)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.09.2019   #101 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.09.2019, 19:18   #102
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.462
Erhielt: 953 Danke in 701 Beiträgen
Standard

Hi.

Es gibt sogar in Deutschland eine Gärtnerei die nur Fleischfressende Pflanzen hat. Für drinnen, draußen und unter Wasser, siehe hier

https://green-jaws.com/
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 16:03   #103
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.462
Erhielt: 953 Danke in 701 Beiträgen
Standard

https://aquarien-tipps.de/sind-aquascaper-tierquaeler/

Ein Thema über das man diskutieren könnte ............
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 16:23   #104
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.043
Abgegebene Danke: 680
Erhielt: 802 Danke in 534 Beiträgen
Standard

Hi Balu, spannendes Thema.
ich kann dem Bernd da nur zustimmen. Weder Aquarianer noch Aquascaper sind per se Tierquäler. Es kommt halt immer auf den Umgang an.
Die Scaper die ich kenne, beginnen mit der Planung der Beckeneinrichtung, danach planen sie den passenden Besatz. Dann lassen sie das Becken solange laufen, bis das Scape funktioniert, dann kommt der Besatz.
Beleuchtung, Wasserwerte, etc. fließen bei denen in die Planung ein. Also Aquaristik at it best.
Ich kenne einen, der hat ein geniales Malawi-Scape. Und ja, für mich sind Biotop-Aquarien Aquascaping.
Ich bin nur zu faul für sowas...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 16:35   #105
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Ich denke auch hier liegt die Wahrheit in der Mitte. Es gibt mit Sicherheit Aquascaper die ihr Aquarium nur nach rein botanischen und Showaspekten herrichten und für die die Fische nur reine Showelemente sind, die nur die Zeit der Vorführung z.B. in Austellung oder Wettbewerben überleben müssen. Ich habe solche Aquarien selbst gesehen - optisch super und dann irrt ein Schwarm schutzsuchender Salmler durch das Becken, was für den Laien toll aussieht - diese Schwarmbewegungen als Panikreaktion. Es gibt aber mehr Scaper die auch den Fischbesatz mit Bedacht und passend zur Beckengestaltung auswählen und auch dort auf passende Wasserwerte für die Fische achten.

Ebenso gibt es unter den "normalen" Aquarianern Leute die ein buntes Sammelsurium an Fischen in zu kleinen und falsch gestalteten Aquarien halten - die sogenannte Fischsuppe. Und dann sind da die anderen Aquarianer die selbst Spezialisten wie den Schokoguramis ein Zuhause anbieten, dass man nur den Hut ziehen kann.

Die Wahrheit liegt also irgendwo zwischen Tierquälerei und Spitzenhaltung, wie so oft - meine Meinung.

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (27.09.2019 um 16:39 Uhr) Grund: Tippfehler - nie findet man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 16:35   #106
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.462
Erhielt: 953 Danke in 701 Beiträgen
Standard

Hi Tom, deshalb habe ich es verlinkt

Auch ich gebe Bernd recht. Ich gehe auch davon aus das nicht aus Vorsatz gequält wird, mehr aus Unwissenheit. Ich kenne nur einen Scaper persönlich, doch der plant sein neues Scape erst wenn er vom alten alles, also Pflanzen und Tiere, in gute Hände abgegeben hat. Dann startet er mit der Planung und schaut welcher Besatz passt.

Der Plan für mein Schwarzwasserbiotop steht immer noch. Deshalb bin ich auch emsig am Wurzeln sammeln. Nur müssen die leider noch einige Zeit liegen. Dann startet mein erstes Aquascaping
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 17:14   #107
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.043
Abgegebene Danke: 680
Erhielt: 802 Danke in 534 Beiträgen
Standard

Wenn ich Bernd richtig verstanden habe, ist die Scaping-Szene vermutlich selber Schuld. Da einige wohl darauf bestehen, dass Fische max. als Farbtupfer gesehen werden (wie Maik ja geschrieben hat), die ins Bild passen müssen. Und die Scaping-Szene da tief gespalten sind. Solche Leute sollen halt auf Tiere verzichten und bloß Bilder kreieren...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 17:21   #108
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.462
Erhielt: 953 Danke in 701 Beiträgen
Standard

Genau, so habe ich es auch verstanden. Das gleiche gilt natürlich für sämtliche Wirbellose. Aber da soll im großen auch schon ein Umdenken stattgefunden haben.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 18:13   #109
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.043
Abgegebene Danke: 680
Erhielt: 802 Danke in 534 Beiträgen
Standard

Ohne jetzt eine neue Diskussion anstossen zu wollen. Diesen inflationären Umgang mit Allgemeinplätzen wie z.B. Tierquälerei ist schon lächerlich. Und jeder der das Wort benutzt, ist der Meinung es besser zu wissen. Strenggenommen sind wir Tierhalter eigentlich alle Tiequäler (aber auch Jäger, Förster, etc.). Ein Hundehalter der meint, ein anderer Hundehalter behandelt seinen Hund nicht so, wie er es für richtig hält, nennt diesen in dieser Zeit auch gerne Tierquäler. Die Regierung versucht diesen Begriff ständig opportun neu zu definieren. Tierversuche zu diesem Thema sind eigentlich auch Tierquälerei. Also eigentlich ein Begriff, den man trefflich benutzen kann, um anders denkende zu diffamieren, wo gabs das doch gleich schonmal???
Lange Rede, alles Fakenews...

carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 08:59   #110
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.566
Abgegebene Danke: 1.462
Erhielt: 953 Danke in 701 Beiträgen
Standard

Das ist ein Schritt in die richtige Richtung

https://www.pro-physik.de/nachrichte...aschine-laeuft
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2019   #110 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Webseite bringt meinen PC zum Absturz Gerri Archiv 2003 8 07.02.2003 13:50
Hornbach-Webseite Frank Nienhaus Archiv 2003 18 07.01.2003 14:40
Meine Webseite ist fertig! Stan Archiv 2002 19 23.08.2002 12:55
Volle Anschrift auf Webseite? Thomas P. Archiv 2002 1 31.05.2002 21:02
Dekorationsvorschläge Webseite gesucht. Patric Archiv 2001 2 03.12.2001 20:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.