zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2018, 08:27   #1
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.627
Abgegebene Danke: 560
Erhielt: 813 Danke in 386 Beiträgen
Standard Fischfolteraquarien

Einige wissen ja dass ich bekennender Fan der Nanobeckenaquaristik und auf der Suche nach einem für meine Zwecke passenden Pico-Aquarium (nicht für Fische!) bin.

Bei dieser Suche habe ich Angebote von Kleinaquarien gesehen, die vom Anbieter ausdrücklich für die Fischhaltung beworben werden, dass mir die Luft weg blieb. Mir wurde Angst und Bange das es wirklich Menschen geben könnte, die diese Behältnisse für Fischhaltung einsetzen. An diesen Schrecken wollte ich Euch teilhaben lassen und mir gleichzeitig Luft machen.

Hier mal einige Beispiele für diese aus meiner Sicht Fischfolteraquarien:

Dieses 3,3 Liter Aquarium (das in meiner Pico Auswahl auch eine Rolle spielt) wird in der Überschrift noch als Transportbehälter benannt Transport-Fischbecken 3,3 Liter aber in der Beschreibung heißt es plötzlich es sei ein Komplett-Becken für Profis aber auch für Einsteiger. Auch im weiteren Text wird immer wieder suggeriert, dass in diesem Behälter Fische gehalten werden können.
https://www.google.de/shopping/produ...Z0uBbUQ8wII7AM

Dieser Behälter Mini Aquarium mit Selbstreinigung wird bei Amazon als Selbstreinigender Fischbehälterbeworben, denn er würde reichlich Platz für Fische bieten. Wie ein Fisch in 2,8 Litern und dann noch in Form einer Wassersäule reichlich Platz finden soll, ist mir ein Rätsel. Die Maße sind rd. 25x10x10cm. Übrigens ist die Bezeichnung "Selbstreinigung" ist übrigens einfach nur ein weiterer schlechter Scherz.
https://www.amazon.de/Decdeal-Aquari.../dp/B07884RJVH


Natürlich geht es schlimmer. Dieses Fischfoltergefängnis als angeblich selbstreinigendes Mini-Aquarium-Set hat das Wahnsinnsvolumen von 1,9 Litern. Und es wird nicht nur in einem Foto mit mehreren Fischen die Fischhaltung beworben, sondern auch mit dass damit jeder das wundervolle Erlebnis eines Aquariums genießen kann. Mit 1,9 Litern? Genießen? Es ist unglaublich. Auch hier ist die Bezeichnung "Selbstreinigung" ist einfach nur ein weiterer schlechter Scherz.
https://www.amazon.de/Selbstreinigen...24DWKBFGH64CFQ


Es geht aber immer noch schlimmer. Dieses Mini Fisch Aquarium mit sagenhaften 1,5 Litern Wasser. Es wird ernsthaft als „ideal für kleine Fische“ beworben. Die Abbildung stellt das sogenannte Aquarium mit 7 Fischen dar!
https://www.amazon.de/Fisch-Aquarium.../dp/B0739P6G47


Man soll es nicht glauben, aber es geht noch übler. Diese hervorragende Mini Aquarium wird mit einem Inhalt von 4,3 Litern für die Bettahaltung beworben. Und zwar für drei Bettas, denn man kann dieses sogenannte Aquarium noch unterteilen – in insgesamt drei Kammern, mit einem Inhalt von rd. 1,4 Litern
https://de.aliexpress.com/item/Mini-...683363218.html


Der schlechte Hammer ist aber wohl dieses Wandaquarium/ Komplettaquarium dessen Volumen ich auf ca. 0,7 Liter errechnet habe. Ein sogenanntes Meerwasserkomplettaquarium, mit abgebildeten Süßwasserfischen und -pflanzen in einer derartig abartigen Größe oder besser Winzigkeit anzubieten ist aus meiner Sicht kriminell.
https://www.ebay.de/itm/Wandaquarium...-/142540788895


Natürlich gibt es noch weitere Fischfoltergefängnisse, wie z.B dieses Exemplar Wandaquarium Set, dessen tatsächliches Volumen nie angegeben wird. Allerdings ist bereits eine max. Tiefe von 11 cm wohl alles andere als für die Haltung von Fischen geeignet, aber ein Goldfisch wurde schon mal in das Foto kopiert um die mögliche Fischhaltung zu suggerieren.
https://www.amazon.de/Wandaquarium-8.../dp/B00388O4IU

Mir ist schon klar, dass es in der Welt völlig verschiedene Ansichten zur Tierhaltung gibt und die verschiedenen Tiere auch unterschiedliche Ansprüche haben. Und natürlich bieten die Hersteller nur das an, was sie auch verkaufen können. Ergo muss es einen ausreichenden Absatz für derartige Behältnisse geben. Und das ist es, das mir Sorgen macht. Auch wenn sicher nicht alle Käufer die o.a. Behälter tatsächlich als Aquarien für Fische verwenden, so wird es doch sicher ein erheblicher Anteil sein. Und dann stellt sich mir die Frage: Unter welchen Bedingungen halten manche Menschen wohl Fische? Machen diese Menschen sich vor dem Erwerb von Fischen überhaupt keine Gedanken über die erforderlichen Lebensbedingungen der Fische? Oder sind denen die Tiere völlig egal? Oder sind Tiere für diese Leute nur tote Dekogegenstände?

Ich bin wahrlich keiner dieser militanten Tierschützer die Tiere über Menschen und auch sonst alles stellen und auch niemand der Tiere vermenschlicht und verwöhnt, aber ich war jedenfalls einfach nur entsetzt, was für Behälter in Deutschland (ich weiß das nicht alle Websites aus D kommen) ganz offiziell für die Haltung von Fischen angeboten werden!

Das wollte ich einfach nur mal loswerden. Das hier war übrigens nur eine winzige Auswahl dieser grausigen Fischfolterbehälter!


Geändert von DEUMB (27.12.2018 um 10:05 Uhr) Grund: Bilder wegen Urheberechtsbedenken entfernt, Text aus dem gleichen Grund geändert
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.12.2018   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2018, 20:48   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.094
Abgegebene Danke: 437
Erhielt: 1.267 Danke in 729 Beiträgen
Standard

Ja, da bleibt einem wirklich die Spucke weg, wenn man sowas sehen muss!

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Ich bin wahrlich keiner dieser militanten Tierschützer die Tiere über Menschen und auch sonst alles stellen und auch niemand der Tiere vermenschlicht und verwöhnt, aber ich war jedenfalls einfach nur entsetzt, was für Behälter in Deutschland (ich weiß das nicht alle Websites aus D kommen) ganz offiziell für die Haltung von Fischen angeboten werden!
Da fragt man sich doch ganz spontan, warum da nicht diese "Tierschützer" (ich setze das jetzt mal ganz bewusst in Anführungszeichen) wie z.B. PETA laut aufschreien. Nun gut, von PETA weiß man ja, dass die (von jeder Sachkunde völlig unbelastet) gegen jede Form von Aquaristik sind. Aber warum dann gleichwohl kein Aufschrei gegen die extremsten Missstände?
Vielleicht darum, dass dieses Thema hier nicht genug allgemeine Aufmerksamkeit hat und die Funktionäre nur "spendenträchtige" Themen ansprechen wollen, von denen sie dann auch gut leben können?
https://www.focus.de/finanzen/news/w...d_3430030.html
Tierwohl - oder Funktionärswohl?

Mal ganz davon abgesehen, dass deren Gebahren außerhab des Scheinwerferlichts ohnehin sehr fragwürdig ist.
https://www.basicthinking.de/blog/20...feuer-endlich/


Sorry, wenn ich deinen Thread hier jetzt etwas "verwässert" habe, aber diese Verlogenheit dieser sebsternannten "Weltretter" ist mir in diesem Zusammenhang jetzt einmal mehr sauer aufgestoßen.


Gruß
Otocinclus2

Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 21:01   #3
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 416
Erhielt: 173 Danke in 112 Beiträgen
Standard

ach du liebe Zeit. Danke Dir für diese bemerkenswerte Sammlung.

Besonders schön ist die Rezension für das "selbstreinigende", welche sich beklagt dass es nicht wie versprochen selbstreinigend ist und Dreck zu sehen ist . Was unweigerlich zu der Frage führt wohin glaubt der Verfasser soll der Dreck von selbst verschwinden, doch wohl nicht in das Röhrchen ?!

Gruß
Volker

Geändert von Volker1986 (30.12.2018 um 21:28 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 22:19   #4
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.627
Abgegebene Danke: 560
Erhielt: 813 Danke in 386 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker1986 Beitrag anzeigen
ach du liebe Zeit. Danke Dir für diese bemerkenswerte Sammlung.

Besonders schön ist die Rezension für das "selbstreinigende", welche sich beklagt dass es nicht wie versprochen selbstreinigend ist und Dreck zu sehen ist . Was unweigerlich zu der Frage führt wohin glaubt der Verfasser soll der Dreck von selbst verschwinden, doch wohl nicht in das Röhrchen ?!
Ja, die Dummheit, Unwissenheit oder auch Faulheit einiger Mitmenschen ist erschreckend. Und die Tiere leiden darunter. Der von Dir genannte Rezensent muss sehr naiv gewesen sein.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 21:55   #5
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.094
Abgegebene Danke: 437
Erhielt: 1.267 Danke in 729 Beiträgen
Standard Und es geht noch perverser!

Wenn man denkt: Schlimmer geht's nimmer! Es geht!!!
Schaut hier:
https://www.youtube.com/watch?v=bXBdSYbSE0w


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 22:10   #6
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich hab ja schon mal was ähnliches gesehen aber schnell verdrängt weil ich sowas schlecht ertrage...aber.....Eigentlich könnte ich nur schreien und bei sowas...
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 22:23   #7
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.287
Abgegebene Danke: 1.351
Erhielt: 881 Danke in 653 Beiträgen
Standard

Sowas gehört sowohl mit den Menschen die die Tiere in so kleine Tüten Packen als auch mit denen die sowas kaufen gemacht.

Da kann man sich nur schämen ein Mensch zu sein.

Danke: (2)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 07:34   #8
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.627
Abgegebene Danke: 560
Erhielt: 813 Danke in 386 Beiträgen
Standard

Das ist wirklich übel - verurteilt zum Tode durch langsames ersticken in qualvoller Enge.

Danke: (2)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.01.2019   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.