zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2019, 10:24   #1
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 562
Erhielt: 619 Danke in 423 Beiträgen
Standard Probleme mit Foren-Software, aber...

Da öfters ja mal auf Probleme mit der Foren-Software (Mehrfachabsätze, Bildereinbindung, etc.) hingewiesen wird, zu recht, hier mal meine Erfahrung dazu:


Meistens haben die Forenbetreiber da keine Einflussmöglichkeiten, außer dem Serverbetreiber darauf hinzuweisen. i.d.R. wird auch die Software vom Serverbetreiber zur Verfügung gestellt und gewartet. Natürlich gibt es regelmäßig Updates, und in diese schleichen sich dann solche Fehler ein. Und nur wenn sich dann genug Forenbetreiber beschweren, wird versucht den Fehler zufinden und zu beheben.
Der Forenbetreiber kann dann höchstens den Anbieter wechseln und hoffen, das es dann besser wird. Das ist aber auch immer eine Kostenfrage. Dieses Forum ist sicher auch nur ein privates Hobby und der Betreiber ist froh, wenn die Werbeeinblendungen nur annähernd die Serverkosten ausgleichen.
Oder man mietet nur den Server und extern die Forensoftware, aber auch dann sind das Problem Fehler die sich in Updates der Forensoftware einschleichen. Auch dann hat der Forenbetreiber i.d.R. keine echten Einflußmöglichkeiten in die Grundfunktionen der Forensoftware. Ein Softwarewechsel würde in der Regel übrigens User eher verschrecken, weil plötzlich das Handling und die Optik ganz anders ist...





Auch mich stören die Fehler, wie Mehrfachabsätze, etc., ich kriege es ja noch nicht mal hin, Bilder in den Text einzubinden, daher hänge ich sie nur an. Aber man kann sich dran gewöhnen...


Wie gesagt lieber Forenbetreiber, dass ist keine Kritik an Dir. Man kann mit den Fehlern leben, weiter so. Das ganze Team macht das gut finde ich...


Tom

Geändert von carpenoctemtom (23.02.2019 um 10:48 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.02.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.02.2019, 11:38   #2
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard

Mal zwei dumme Fragen:

  1. Wer ist eigentlich der Forenbetreiber? Im Impressum finde ich nur eine Firma Centurio Limited in Großbritannien.
  2. Mal abgesehen davon, dieses Forum schläft meiner Meinung nach immer mehr ein oder dümpelt vor sich hin und wird von vielleicht noch 10-15 Personen "regelmäßig bedient". Ich finde es fehlt durch die relativ schwachen Aktivitäten auch ein wenig an Vielfalt. Das soll jetzt kein Genörgel am Forum oder den aktiven Forianern sein! Aber wäre es nicht sinnvoll über einen Zusammenschluss mit einem anderen Forum nachzudenken? Zum Beispiel einem Forum in dem ohnehin schon Einige von uns aktiv sind? So gab es Anfang 2018 einen Zusammenschluss von zwei Foren.
Das waren jetzt nur mal so ein paar Gedanken von mir, mit denen ich aber keinem zu nahe treten möchte. Vielleicht gibt es ja auch andere Möglichkeiten das Forum wieder mit mehr Leben und Vielfalt zu erfüllen, denn es wäre doch schade um das eingebrachte und noch möglicherweise einzubringende Wissen, wenn es versickern würde.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.


Nachtrag: Nicht dass das Ganze falsch rüber kommt: Es ist nicht mein Bestreben dieses Forum abzuschaffen, zumindest mir fehlt aber eine zündende Idee um hier mehr Bewegung hinzubekommen! Lieber als alles Andere wäre mir, wenn das Forum vor Leben sprühen würde. Aber sollte uns das nicht gelingen, sollte unter Umständen über Alternativen nachgedacht werden, denn wie schon geschrieben: "...es wäre doch schade um das eingebrachte und noch möglicherweise einzubringende Wissen, wenn es versickern würde.".

Geändert von DEUMB (23.02.2019 um 11:51 Uhr) Grund: Nachtrag
DEUMB ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 12:15   #3
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 562
Erhielt: 619 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hi Maik, wenns uns zu träge wird können wir ja auch abwandern. Klingt krass, ist aber so und auch von mir nicht böse gemeint. Ich finde es so eigentlich ganz gemütlich...


Was den Zusammenschluß angeht, müßte da von einer Seite sicherlich Geld fließen, Bereitschaft mal abgesehen. Da vor allem die Nutzerdaten einen Wert darstellen. Man wundert sich, was so ein Forum wert ist, nicht unsere Arbeit oder das angesammelte Wissen. Sondern hauptsächlich die Nutzerdaten. Beispiel fiktiver Wert 10.000€, eigentlicher Forenwert (Wissen, Datenbank, Bilder) 500€, Nutzersdaten 9.500€. Wie gesagt rein fiktiv...

Foren an sich werden aber eh immer unbeliebter und unbelebter in Zeiten von Blogs und Social Media...


Zum Impressum, das scheint so ne Art Briefkastenfirma zu sein. Vermutlich mal zur Absicherung und Anynomisierung eingerichtet. War früher üblich, heute eigentlich überflüssig. Der eigentliche Betreiber sitzt sicher hier. Es ist aber sein gutes recht es so zu handeln...

@Betreiber falls Dir das hier zu weit gehen sollte, Thread einfach ausblenden, wär ich nicht böse...


Tom

Geändert von carpenoctemtom (23.02.2019 um 12:25 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 13:05   #4
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Hi Maik, wenns uns zu träge wird können wir ja auch abwandern. Klingt krass, ist aber so und auch von mir nicht böse gemeint. Ich finde es so eigentlich ganz gemütlich...
Muss ja nicht unbedingt sein - das Abwandern. Und Gemütlichkeit hat natürlich auch was.
Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Was den Zusammenschluß angeht, müßte da von einer Seite sicherlich Geld fließen, Bereitschaft mal abgesehen. Da vor allem die Nutzerdaten einen Wert darstellen. Man wundert sich, was so ein Forum wert ist, nicht unsere Arbeit oder das angesammelte Wissen. Sondern hauptsächlich die Nutzerdaten. Beispiel fiktiver Wert 10.000€, eigentlicher Forenwert (Wissen, Datenbank, Bilder) 500€, Nutzersdaten 9.500€. Wie gesagt rein fiktiv...
Ich muss gestehen dass ich diesen Aspekt völlig ausgeblendet habe bzw. dass er mir gar nicht bewusst war.
Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Zum Impressum, das scheint so ne Art Briefkastenfirma zu sein. Vermutlich mal zur Absicherung und Anynomisierung eingerichtet. War früher üblich, heute eigentlich überflüssig. Der eigentliche Betreiber sitzt sicher hier. Es ist aber sein gutes recht es so zu handeln...
Ich habe damit auch kein Problem, war mehr aus Interesse.
DEUMB ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 17:37   #5
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.851
Abgegebene Danke: 382
Erhielt: 1.069 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Wer ist eigentlich der Forenbetreiber? Im Impressum finde ich nur eine Firma Centurio Limited in Großbritannien.
Ja, das ist der Forenbetreiber.
Eine englische Limited entspricht einer deutschen GmbH - also einer juristischen Person mit beschränkter Haftung.
"Director" (=sprich Geschäftsführer) ist ein Oliver .... Mich würde nicht wundern, wenn er auch Gesellschafter der Ltd ist, also nicht "nur" Angestellter, sondern auch "Inhaber". Alles ganz legal und auch normal. Da ist bis jetzt nichts anrüchiges dran.
Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Zum Impressum, das scheint so ne Art Briefkastenfirma zu sein. Vermutlich mal zur Absicherung und Anynomisierung eingerichtet. War früher üblich, heute eigentlich überflüssig. Der eigentliche Betreiber sitzt sicher hier. Es ist aber sein gutes recht es so zu handeln...
Briefkastenfirma muss nicht sein.
Die englische Limited ist auch in Deutschland vor einigen Jahren bei Firmengründern beliebt geworden, weil sie mit weniger Haftungskapital gegründet werden konnte, als eine GmbH.

Als Reaktion hierauf wurde dann in Deutschland die UG (=Unternehmergesellschaft [haftungsbeschränkt]) eingeführt - die sogenannte "1-€-GmbH.
https://de.wikipedia.org/wiki/Untern...eschr%C3%A4nkt)
(Ja, ja, ich weiß, Maik - eigentlich nicht zitierfähig...)
Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen

Was den Zusammenschluß angeht, müßte da von einer Seite sicherlich Geld fließen...
Nicht unbedingt.
Vergleicht mal das Impressum unseres Forums:
https://www.zierfischforum.info/faq.php?faq=impr

mit dem vom Forum Aquararistik-Talk.de:
https://www.aquaristik-talk.de/faq.p...#faq_impressum
Na?...Fällt euch was auf?
Prägnanter könnte man das Wort Identisch kaum beschreiben!

Richtig! Unser Forenbetreiber betreibt beide Foren!



Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 17:48   #6
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.851
Abgegebene Danke: 382
Erhielt: 1.069 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Na, das ist ja putzig!
Den Nachnamen des "Directors" der Ltd hatte ich voll ausgeschrieben. Und jetzt sehe ich, dass er hier durch "...." ersetzt wurde.

Das erinnert mich an diesen Thread:
https://www.zierfischforum.info/allg...highlight=Mulm
wo ich im Beitrag #14 versucht hatte, eine Seite zu verlinken, die den Namen eines vom Betreiber wohl nicht übermäßig geliebten Menschen enthielt...


Da mag sich jeder seinen Reim drauf machen...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 18:58   #7
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 289
Erhielt: 108 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Hi,

das Problem nennt sich auch "Googgle". Diese Suchmaschine wird von sehr vielen benutzt und hat den Nachteil, dass sie auf der ersten Seite viel Werbung mit wenig Inhalt bringt.
Das zweite Problem sitzt vor dem Computer: der "neue" Nutzer, der Informationen such und "Aqua..." eingibt. Und nie auf die zweite Seite schaut.....
Nach "Zierfisch..." sucht niemand!
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 19:17   #8
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.851
Abgegebene Danke: 382
Erhielt: 1.069 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von David Teichfloh Beitrag anzeigen
Hi,

das Problem nennt sich auch "Googgle". Diese Suchmaschine wird von sehr vielen benutzt und hat den Nachteil, dass sie auf der ersten Seite viel Werbung mit wenig Inhalt bringt.
Das zweite Problem sitzt vor dem Computer: der "neue" Nutzer, der Informationen such und "Aqua..." eingibt. Und nie auf die zweite Seite schaut.....
Nach "Zierfisch..." sucht niemand!
Ich denke, doch!
Und genau das dürfte der Grund dafür sein, dass unser Forenbetreiber zwei Foren betreibt, die vom Namen her den Anfang (Aqua...) und das Ende (Zier...) des Alphabets abdecken.
Egal, von welchem Ende jemand anfängt zu suchen, er*sie soll möglichst bei ihm landen...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 23:10   #9
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Na, das ist ja putzig!
Den Nachnamen des "Directors" der Ltd hatte ich voll ausgeschrieben. Und jetzt sehe ich, dass er hier durch "...." ersetzt wurde.

Das erinnert mich an diesen Thread:
https://www.zierfischforum.info/allg...highlight=Mulm
wo ich im Beitrag #14 versucht hatte, eine Seite zu verlinken, die den Namen eines vom Betreiber wohl nicht übermäßig geliebten Menschen enthielt...


Da mag sich jeder seinen Reim drauf machen...


Gruß
Otocinclus2
Du meinst den Herr D.?
Was da in der Vergangenheit passiert ist weiß ich nicht (das war vor der Zeit bevor ich hier wieder aufgetaucht bin) aber es ist wohl auf eigenen Wunsch des Herr D. geschehen dass sein Name zensiert wird.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 22:00   #10
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.851
Abgegebene Danke: 382
Erhielt: 1.069 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Du meinst den Herr D.?
Was da in der Vergangenheit passiert ist weiß ich nicht (das war vor der Zeit bevor ich hier wieder aufgetaucht bin) aber es ist wohl auf eigenen Wunsch des Herr D. geschehen dass sein Name zensiert wird.
Ja, Hannah,

ich meinte den Herrn ******.
(Mal schauen, ob jetzt wieder die Sternchen kommen )
Ob er selbst das so wollte, weiß ich nicht. Ist jetzt aber auch egal.

Dass sich jetzt aber auch der Name des Geschäftsführers unseres Forums hier nicht ausschreiben lässt, sondern stattdessen durch "...." ersetzt wird - also gewissermaßen auch zensiert wird, nun, der Sinn dieser Maßnahme erschließt sich mir nicht so ganz.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.02.2019   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Will Wirbellose halten, gibt aber Probleme... RedStone Archiv 2009 10 30.01.2009 12:49
Bildergalerie zu den Foren car69 Archiv 2004 1 14.05.2004 12:01
Skalar haben Probleme, aber mit was? chattingheart Archiv 2004 3 17.04.2004 11:58
aquaristische Foren Reinwald Archiv 2004 55 09.01.2004 22:48
Foren Chat Gast4 Archiv 2002 23 19.03.2002 23:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.