zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2019, 22:39   #11
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 728
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 163 Danke in 102 Beiträgen
Standard

Guten Abend Otocinclus,

ich freue mich, dass von dir die Antwort kam, mit der ich gerechnet hatte .

Das Forum wäre viel öder, wenn wir nicht in manchen Dingen mit den Fakten verschieden umgehen würden.
Die von Dir genannten Fakten sind einmal mehr als richtig zugestanden.

Zu der Frage nach dem Preis und zur Einordnung des Bedarfs: pro Wasserwechsel zwischen 40 und 50 Liter braucht es 20 ml FFM, um den gewünschten Effekt zu erzielen (zur Zeit würde sich das Ausbleiben wohl nicht bemerkbar machen, die Kupferkonzentration ist so gering, dass nur Neritidae und Ampullarioideae Probleme haben). Dass der Effekt dann eintritt weiß ich vom zurückliegenden Versuch, diese Tiere zu halten. Das macht der Einfachheit halber 50 Wasserwechsel mit einem Liter FFM. Mit einer Literflasche komme ich also knapp ein Jahr aus. Bei 11,29 € komme ich auf rd. einen Euro pro Monat. Ein gut zu verschmerzender Betrag für die Bequemlichkeit.

Zur Frage warum FFM statt Aktivkohlefilter oder Osmose:

Das wollte ich schon mit dem ersten Beitrag andeuten, dass das eine Entscheidung sehenden Auges ist, die jeder treffen kann wie er/sie es für gut hält. Ich weiß, dass sich unter ungünstigen Umständen das gebundene Kupfer zurück lösen kann. Das muss nicht zwingend passieren. Ich möchte für 'das bisschen' Kupfer kein zusätzliches Gerät aufstellen (auch aus Rücksicht auf die außer mir hier wohnende junge Frau).

Insofern ist sowohl der Kostenpunkt als auch das Risiko (das bei jedem bindenden Wasserzusatz besteht) etwas das ich zu tragen entschieden habe. Da die Wirksamkeit unstreitig ist eine Option die man wählen kann.

Ich möchte nicht dazu auffordern, irgendein Produkt blind ins Becken zu kippen. So weit haben wir uns glaub ich inzwischen kennengelernt. Lediglich darauf hinweisen, dass das Produkt bei einigen Anwendungsgebieten (über die man sich vorher klar sein sollte) eine Option ist.

Gruß

Volker

Danke: (2)

Geändert von Volker1986 (27.04.2019 um 23:01 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.04.2019   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
düngung, easylife, profito

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easy-Life Profito klawo Allgemeines 7 10.01.2015 13:22
Panzerwelse Profito Newton Archiv 2011 3 18.12.2011 14:43
E**y Life ProFito fisch fan Archiv 2009 0 25.04.2009 10:39
Easy-life profito Mollyfan Archiv 2008 0 10.12.2008 17:30
Dünger: ProFito? Falcon_BY Archiv 2004 2 04.01.2004 17:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.