zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2019, 18:24   #11
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.052
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 340 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Deshalb denke ich das dieser Filter nur eine Empfehlung mit Einschräkung bekommt: Garnelentauglich auf jeden Fall, für Fische nicht geeignet.
da stimme ich dir zu!
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.10.2019   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.12.2019, 19:06   #12
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.569
Abgegebene Danke: 2.605
Erhielt: 2.185 Danke in 1.551 Beiträgen
Standard

Hi.

Mit dem Cube ist jetzt ein Teil des geplanten schon einmal umgesetzt. Geplant sind jetzt noch 3 Becken zwischen 30 und 80 cm Kantenlänge. Wie das dann wird weiß ich auch noch nicht zu 100%. Auf jeden Fall wird eins noch ein Fischbecken, definitiv

dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2019, 22:32   #13
fernday
 
Registriert seit: 07.10.2019
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Meine Planungen sind fertig, es sind 3 Becken im Wohnzimmer, mit dem 40 cm Reservebecken 4. Mehr geht nicht im WZ, und hoffentlich kommt mein Vermieter mich nicht mal besuchen . Die Fische in zwei Becken habe ich aufgeteilt in Asien und Amerika, das andere Becken ist oder soll ein Zuchtbecken sein, wo im Moment ein SBB-Pärchen beheimatet ist.

Im Asienbecken mit 54 L, das leicht überbesetzt ist, tummeln sich 5 Zwergbärblinge, 12 Perlhühner, 1 Zwergfadi-Pärchen aus eigener Zucht, 1 Honiggurami-Pärchen, und 5 Siamesiche Algenfresser. Im Amerika-Becken mit 124 L sind es 12 Glühlichtsalmler, 6 Kakadu-ZBB aus eigener Zucht, 3 Otos, 4 Platys und ein übrig gebliebenes Guppyweibchen.

Ich habe mir auch lange überlegt was für einen Besatz in nehmen soll, man kann wie schon erwähnt wurde nicht alles haben. Im Moment ist es aber für mich gut.
fernday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2019, 08:08   #14
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.569
Abgegebene Danke: 2.605
Erhielt: 2.185 Danke in 1.551 Beiträgen
Standard

Moin.

Manchmal ist weniger eher mehr. Ich persönlich finde deine Becken überfüllt.

Ich persönlich tendiere eher in die Richtung Artbecken. Dafür dann auch die Umstellung auf kleinere Becken.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2019, 14:21   #15
Spotti
 
Registriert seit: 18.12.2019
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie meinst du das mit deinem Vermieter... gibt es eine Art "Höchstgrenze" für Aquarien in Mietwohnungen? Kennt sich da jemand aus?
Spotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 23:31   #16
fernday
 
Registriert seit: 07.10.2019
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Höchstgrenze weiß ich nicht, es kommt halt immer darauf an was im Mietvertrag steht. Bei mir steht Aquarium ja, sofern es in einem vernünftigen Maß ist. Das ist dann aber auch wieder auslegungssache. Wenn ich meine Literzahl zusammen rechne ist das gar nicht so viel, ca. 250 Liter. Da haben andere 500 liter im WZ stehen. Wenn da was passiert ist es gleich um ein vielfaches schlmmer.

Das zwei Becken bei mir übebesetzt sind weiß ich, es geht aber gut, keine zu hohen Nitritwerte. Vor allem das Asienbecken ist etwas überfüllt, aber trotzdem kein Stress unter den Bewohnern. Im Amerikabecken sind es vor allem die 6 Kakadu ZBB die mir Sorgen machen, das sind noch Restbestände der letzten Zucht, da wusste ich nicht wohin damit da ich die nicht fangen konnte. Die Laichen auch ständig ab. Jetzt habe ich die zwei Höhlen entfernt, mal sehen ob es aufhört.

Zur Not habe ich ja noch das angedachte 54 L Zuchtbecken, da kann ich die Asien und Amerika Insassen aufteilen.
fernday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 08:25   #17
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.569
Abgegebene Danke: 2.605
Erhielt: 2.185 Danke in 1.551 Beiträgen
Standard

So lange nichts festgelegt ist, ist die Höchstgrenze immer die, die auch vertretbar ist. Sprich entweder bei einer maximalen Bodenbelastung von 300 kg pro 1m³ auch nur ein entsprechendes Becken zu stellen. Oder nur so viele Becken die man auch betreuen kann
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 13:45   #18
Corarondo
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 885
Erhielt: 11 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Ich plane ein Artenbecken, entweder für Honigguramis oder Betta imbellies.
Corarondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 13:49   #19
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.569
Abgegebene Danke: 2.605
Erhielt: 2.185 Danke in 1.551 Beiträgen
Standard

Betta imbellies, sehr interessant. Welche Beckengröße wirst du da nehmen?

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 16:25   #20
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich beabsichtige, wenn meine Genesung weiter voran schreitet, mein 25er wieder zu reaktivieren.

@Balu Das geht wegen des Besatzes vor allem in Deine Richtung.

Und dann überlege ich ob ich den 10er Cube daneben stelle. Hier dachte ich an einen KaFi. Noch ein reines Pflanzenbecken wie das 5er möchte ich nicht haben.


Außerdem beginne ich wieder mir Gedanken zu machen welche Art ZBB ich in mein 130er zu den Trauermänteln setzen könnte

Danke: (1)

Geändert von Gast1 (05.01.2020 um 16:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.01.2020   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molchaquarium geplant :) aquastar Aquaristische Versuche und Experimente 21 21.01.2016 18:08
Neuer Besatz geplant. Michael SLS Besatzfragen 1 23.09.2012 12:10
Neues Becken geplant Anja489 Archiv 2011 9 10.12.2011 10:15
Juwel Lido 120 geplant Ifoly Archiv 2011 3 24.08.2011 22:04
Sumpfaquarium geplant blue_boy Archiv 2003 7 04.07.2003 18:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.