zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2019, 20:38   #1
fernday
 
Registriert seit: 07.10.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aquariumversicherung

Hallo und guten abend,

nach einem Jahr bin ich nach längerer Abwesenheit wieder in die Aquaristik eingestiegen. Ohne die Abwesenheit sind es ca. 20 Jahre Aquaristik. Es hat in dieser Zeit keine Schäden durch defekte Aquas geben, fast nicht, einmal hat sich die obere Verbindungsstrebe an einem Aqua gelöst, dadurch hat sich die vordere Scheibe durchgebogen, aber auch da ist nichts passiert.

Jetzt habe ich gelesen, irgendwann bricht mal jedes Aqua, oder wird undicht. Ist das jetzt panikmache, oder ist euch auch schon mal was passiert?

Es geht mir jetzt aber um eine Versicherung. Hausratversicherung habe ich keine, weil ich auch nicht unbedingt eine brauche. Eine Haftpflichtversicherung wäre vielleicht wichtiger, hatte ich auch früher mal, jetzt seit Jahren aber auch nicht mehr. Ich frage mich was für eine Versicherung für ein Aqua am besten ist. Im Netz findet man keine eindeutigen Hinweise. Gibt es auch nur eine Aquaversicherung? Eine Hausratversicherung brauche ich nicht, weil ich im oberen Stock wohne, da wird nicht eingebrochen, und auch der Hausrat selber ist nichts besonderes. Also eventuell nur eine Haftpflichtversicherung, die die Schäden an der Mietwohnung oder auch im unteren Stock abdeckt, oder doch eine Kombi aus Hausrat und Haftpflicht?

Gruß
fernday ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.10.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.10.2019, 22:04   #2
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.072
Abgegebene Danke: 39
Erhielt: 135 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Hey

Ließ dich mal beim vda ein. Die bieten für Mitglieder, der Jahresbeitrag beträgt 36 Euro, die Möglichkeit, eine Aquarium Versicherung abzuschließen. Vda Meine ich Verband Deutscher Aquarianer, nicht den Verband Deutscher Automobilbauer
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 22:41   #3
fernday
 
Registriert seit: 07.10.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Werde ich mal machen. Danke.
fernday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 09:55   #4
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.284
Abgegebene Danke: 587
Erhielt: 629 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hallo,
eine normale Haftpflichtversicherung ist ohnehin anzuraten. Sie deckt im Zweifelsfall auch hohe Schäden an fremden Eigentum, oder Personen ab, das läßt sich ohne Versicherung kaum leisten. Und die Jahresbeiträge halten sich in Grenzen, gerade bei den Online-Versicherungen.
Es ist nicht automatisch der Fall, aber viele Haftpflichversicherungen decken auch Schäden durch auslaufende Aquarien ab. Ich habe bei meiner Versicherung nachgefragt und habe die Bestätigung sogar schriftlich, daß auch diese Schäden bezahlt werden. Wenn du dir also eine Versicherung suchst, kannst du das gleich mit abklären.

Danke: (2)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 19:28   #5
fernday
 
Registriert seit: 07.10.2019
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da bin ich noch am überlegen einfach wieder ein Haftpflichtversicherung abzuschließen. Ich hatte 40 Jahre eine Versicherung und nie gebraucht, oder einmal für einen Satreceiver glaube ich. Mittlerweile ist mein Leben so das schon viel passieren müßte jemand anderem einen Schaden zuzufügen. Aber man weiß ja nie. Die Versicherungsvertreter werden einem da natürlich was anderes belehren. Ist heute ja auch kein Thema mehr, man kann ja Online abschließen. Nur in den VDA eintreten wegen einer Versicherung weiß ich auch nicht.
fernday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 20:58   #6
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.072
Abgegebene Danke: 39
Erhielt: 135 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von fernday Beitrag anzeigen
Da bin ich noch am überlegen einfach wieder ein Haftpflichtversicherung abzuschließen. Ich hatte 40 Jahre eine Versicherung und nie gebraucht, oder einmal für einen Satreceiver glaube ich. Mittlerweile ist mein Leben so das schon viel passieren müßte jemand anderem einen Schaden zuzufügen. Aber man weiß ja nie. Die Versicherungsvertreter werden einem da natürlich was anderes belehren. Ist heute ja auch kein Thema mehr, man kann ja Online abschließen. Nur in den VDA eintreten wegen einer Versicherung weiß ich auch nicht.
Dann tue es doch einfach um die Lobby deines Hobbys zu unterstützen
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 04:57   #7
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 82
Erhielt: 84 Danke in 56 Beiträgen
Standard

Hallo, fernday,

ich selbst bin tatsächlich überwiegend wegen der Aquarienversicherung dem VDA beigetreten. Ich habe keine andere Versicherung, die solche Schäden (mit) abdecken könnte.

Grüße
Frank

Geändert von Mattenpaule (09.10.2019 um 16:04 Uhr)
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 05:03   #8
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 82
Erhielt: 84 Danke in 56 Beiträgen
Standard

P. S. :
Beim VDA habe ich über die optional wählbare Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrags die umfassendere der beiden möglichen Versicherungsvarianten "gebucht".

Frank

Geändert von Mattenpaule (09.10.2019 um 15:00 Uhr)
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.10.2019   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.