zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2019, 19:51   #1
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.120
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 831 Danke in 557 Beiträgen
Standard Verändern von Posts, kann Chaos erzeugen

Da es öfters mal vorkommt, eröffne ich mal einen Hinweisthread.


Bitte verändert keine Posts mehr inhaltlich, auf die schon geantwortet wurde. Das produziert nur Verwirrung.
Auch wenn Ihr totalen Blödsinn geschrieben habt. Dann laßt es trotzdem stehen und geht im nächsten Post darauf ein. Ich hatte neulich auch totalen Blödsinn zu Wasserwerten geschrieben, aber es extra stehen lassen und im nach hinein das zugegeben...
Rechtschreibfehler und Satzbau ändern ist natürlich kein Problem.
Auch für neue Fotos würde ich einen Extrapost machen...
Tom

carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.11.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.11.2019, 05:39   #2
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 481
Abgegebene Danke: 123
Erhielt: 142 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Da ich mich als unfreiwilligen "Meister" des nachträglichen inhaltlichen Änderns von Posts kenne, fühle ich mich auch im Besonderen angesprochen, Tom.

Du hast mit Deinem Hinweis völlig Recht.
Ich werde das ab jetzt anders machen. (Auch wenn's bestimmt erstmal schwer fallen wird.)

Grüße
Frank

Danke: (1)
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 11:23   #3
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 238
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo,

was man machen kann:
Man kann den Teil in Klammern setzen und dann einen Hinweis, daß eine Korrektur in einem späterem Post erfolgt.

So kann man verhindern, daß jemand liest, abbricht und dann eben die Fehlinformation als korrekt abspeichert.
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 22:39   #4
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 481
Abgegebene Danke: 123
Erhielt: 142 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Hallo, Verena,

Dein Vorschlag hat zweifellos Logik und System.

Für die Ansprüche eines solchen Forums jedoch finde ich ihn insgesamt zu kompliziert. Und damit meiner persönlichen Einschätzung nach nicht praktikabel.

Grüße. Frank
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 15:34   #5
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 238
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo,

war nur ein Tip.
In anderen Foren wurde soetwas jahrelange gehandhabt, daher dachte ich, ich gebe das einfach weiter.
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 10:53   #6
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 481
Abgegebene Danke: 123
Erhielt: 142 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Hallo, Verena,

erst in den "guten Zeiten" eines Internet-Hobbyforums, mit deutlich höheren Teilnehmerzahlen als heutzutage, mit einem regen (seriösen,) inhaltlichen Austausch, mit teils wechselnden, teils kontroversen Standpunkten, kann Dein Vorschlag meiner Meinung nach sein volles Potential entfalten.

Doch für unser Forum, ja längst im gefühlten Altersvorruhestand mit kaum Hoffnung auf Besserung, reicht "die einfache Basisversion", finde ich, völlig aus.

Dein Vorschlag hat absolut seine Vorzüge.
ZUM GEGEBENEN ZEITPUNKT...

Grüße
Frank
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 11:19   #7
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 481
Abgegebene Danke: 123
Erhielt: 142 Danke in 104 Beiträgen
Standard

P.S.:
Falls ich mich im letzten Post zu blumig ausgedrückt haben sollte..., mit "einfache Basisversion" meine ich inhaltlich 1:1 den (überzeugenden) Vorschlag, den Tom im Startbeitrag gemacht hat.
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.11.2019   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann man MEHR Strömung im Becken erzeugen? Rammkatze Einsteigerforum 12 01.05.2014 18:26
Darf ich Gegenströmung erzeugen? Buffalo Bill Archiv 2013 1 09.11.2012 10:24
Pflanzen erzeugen sichtbaren Sauerstoff? Victory Archiv 2003 14 03.11.2003 20:27
577 User mit 0 Posts! Christopher Archiv 2002 7 20.03.2002 12:25
Können "Billigbecken" Nitrit erzeugen? marion-gh Archiv 2001 10 11.12.2001 23:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.